gewaltfreie kommunikation hamburg Transformations-Therapie nach R. Betz
gewaltfreie Kommunikation Hamburg

Kostenloser Newsletter MEIN LEBEN IN DIE HAND NEHMEN: Praktische Tipps, kostenlose Meditationen, wie Sie Ihre Lebensqualität steigern können und alle Termine in Hamburg und in der Nordheide - E-Mail-Adresse eingeben und abschicken, jederzeit mit einem Klick abbestellbar.

Vorname:

Nachname:

Mailadresse:

gewaltfreie Kommunikation Hamburg

NEU. Abholservice. Für alle, die gern eines der Seminare im Wald besuchen möchten und kein Auto haben: Wir holen Euch in Winsen/Luhe am Bahnhof ab und bringen Euch zurück.
Vom Hauptbahnhof nach Winsen sind es 20-30min


Mein inneres Kind heilen - Jahresgruppe 2017

Beginn:
21. & 22.10.2017

in Wulfsen

Freie Plätze: 3


Das innere Kind heilen - mit der Kraft von Mutter Erde

am 23. & 24.09.2017

in Wulfsen

Freie Plätze: 4


Weitere Termine findest Du hier ...


Einführungsworkshop im November

am 25. & 26.11.2017

in Hamburg

Freie Plätze: >5


 

 

  

Blog

gewaltfreie Kommunikation Hamburg

Zum Herunterladen und Ausdrucken: Mit der rechten Maus-Taste auf das Bild klicken. Es öffnet sich ein Menü; darin “Ziel speichern unter” wählen und auf die eigene Festplatte abspeichern. Alle Dokumente sind virenfrei.

 


gewaltfreie Kommunikation Hamburg

Zum Herunterladen und Ausdrucken: Mit der rechten Maus-Taste auf das Bild klicken. Es öffnet sich ein Menü; darin “Ziel speichern unter” wählen und auf die eigene Festplatte abspeichern. Alle Dokumente sind virenfrei.

 


“Alles in mir darf da sein.” - Drückt die zentrale Haltung der Transformations-Therapie ist: die Haltung der Annahme. Ich erlaube allem, was in mir lebendig ist, da zu sein. Oft versuchen wir, das, was uns nicht gefällt, eben nicht da sein zu lassen. Zum Beispiel, wenn wir in einer Situation sind, wo unangenehme Gefühle wie Trauer, Ohnmacht, Wut, Angst in uns auftauchen, haben wir uns angewöhnt, diese Gefühle so gut wie es geht zu verdrängen, uns abzulenken mit allen möglichen Mitteln: Arbeiten, Fernsehen, jemanden anrufen, Alkohol, Rauchen, Sport machen usw. Was sind Deine Ablenkungsstrategien?

Dadurch passiert dann folgendes: Die von uns erzeugten Energien (wie z.B. das Gefühl der Trauer) können nicht ins Fließen kommen und bleiben in unserem Energiesystem. Dadurch kann keine wirkliche Veränderung stattfinden. Denn erst das, was wir liebevoll annehmen, das kann sich wandeln.

In Gespräche mit Gott heißt es:
“Wenn du dich einer Sache widersetzt, ist dies ein Akt, mit dem du ihr Leben verleihst. Wenn du dich einer Energie widersetzt, desto mehr Realität verleihst du ihr - ganz gleich, was es ist, dem du dich widersetzt.
Das, wofür du deine Augen öffnest, das, was du wirklich anschaust, das verschwindet. Das heißt, es hört auf, seine illusorische Form aufrechtzuerhalten.

Meine Empfehlung:
Wenn Du das nächste Mal in einer Situation bist, in der es Dir nicht gut geht: Zieh Dich zurück, setze Dich hin, atme sanft und tief. Und sage mit Deiner (inneren) Stimme: “Alles in mir darf jetzt da sein. Ich bin bereit, alles zu fühlen, was in mir lebendig ist.” Atme weiter sanft und tief. Und richte zuerst Deine Aufmerksamkeit auf Deine Körperempfindungen (wie z.B. Enge, Druck, Schwere, Anspannung) und erlaube diesen Körperempfindungen ganz da zu sein. Atme weiter sanft und tief. Bleibe mit Deiner Aufmerksamkeit bei den Körperempfindungen. Wenn Du z.B. Druck auf den Schultern fühlst, dann sag mit Deiner inneren Stimme: “Der Druck auf meinen Schultern darf jetzt da sein. Und darf sogar noch stärker werden.” Atme weiter. Wenn Du dabei bleibst, wird auch das Gefühl deutlich zu spüren sein. Und wenn Du merkst, dass z.B. Trauer in Dir aufsteigt, dann sage mit Deiner inneren Stimme: “Alle Trauer in mir darf jetzt da sein.” Und atme weiter sanft und tief. Und gib dem Gefühl Raum in Dir.

Durch Dein bejahendes und annehmendes Fühlen kann die Trauer wieder gehen.


 

 

gewaltfreie Kommunikation Hamburg